Pony & Friends

Reitpädagogik

Slider Placeholder

Über mich

Ich wurde 1978 in Linz geboren, habe eine Tochter (2008) und einen Sohn (2013). Seit 2007 lebe ich in Graz. Ich reite seit meiner Kindheit und besitze zwei Pferde, einen Friesen und ein Shetland Pony. In meinem Leben gab es viele unterschiedliche Stationen die mich jedes Mal ein Stückchen weiter gebracht haben. Ich studierte Internationales Logistikmanagement an der Fachhochschule in Steyr und absolvierte einige Semester in England und der Schweiz. Die spannende Herausforderung, mit unterschiedlichsten Kulturen zu leben, zu arbeiten und gemeinsame Ziele zu erreichen hat mich sehr geprägt. Ich möchte diese Zeit nie missen. Nach einiger Zeit in der Welt der Unternehmensberatung absolvierte ich zusätzlich die Ausbildung zur Mediatorin und erweiterte diese um die wissenschaftliche Seite mit einem Master of Science. Meine berufliche Laufbahn war geprägt von Projekten denn die Herausforderung des Neuen, Spannenden und Ungewissen dabei hat mich seit jeher fasziniert.

Nachdem Franziska geboren war wusste ich dass ich mir den Traum vom eigenen Pferd erfüllen wollte. Somit war der erste Schritt getan, weg von der beruflichen Karriere hin zu einem etwas entschleunigterem Lebensabschnitt. Nach weiteren interessanten Jahren in der Wirtschaft kündigte sich Franziskas Bruder Bernhard an. Da ich mittlerweile sehr viel Zeit mit den Pferden verbrachte und Franziska oft mit strahlenden Augen von den Pferden heim kam wusste ich, ich wollte meine Leidenschaft weitergeben. Meine Entscheidung, die Ausbildung zur bundeszertifizierten reitpädagogischen Betreuerin (kurz Reitpädagogin) bei Sabine Dell’mour zu machen, war ein weiterer Schritt zu einer bewussten Entschleunigung des Alltags. Shetland Pony Mädchen Arrabella und ich freuen uns nun auf gemeinsame Abenteuer mit meinen FEBS-Kindern.

Die FEBS® Ausbildung

Die FEBS-Ausbildung ist eine bundeszertifizierte Ausbildung die seit 2000 am LFI angeboten wird. Unter http://reitpaedagogik.at/ gibt es weitere Information zum Verband der Österreichischen ReitpädagogInnen.

Die Ponymaster Ausbildung

Mit April 2015 schloss ich die Ausbildung zum Ponymaster ab. Diese langjährige bewährte Ausbildung wird von der Europäischen Gesellschaft für Hippologie durchgeführt. Unter www.ponymaster.org gibt es weiterführende Informationen dazu.

Die Ausbildung zum Pferdesanitäter

Mit November 2015 habe ich die Prüfungen zum Pferdesamariter und Pferdesanitäter erfolgreich absolviert. Ich ersetzte dadurch natürlich nicht den Tierarzt aber ich kann sinnvoll Erste Hilfe bei Verletzungen des Pferdes leisten.

Die Ausbildung „Schule am Bauernhof“

Mit Anfang Dezember 2016 habe ich den Zertifikatslehrgang „Schule am Bauernhof“ begonnen. Dieser schließt im April 2017 ab. Ab diesem Zeitpunkt können Kindergarten und Schulklassen ihr Klassenzimmer gegen meine kleine Little Sunshine Ranch tauschen. In 2 – 3 Stunden wird den Kindern ein individuelles, mit dem Lehrplan abgestimmtes Programm geboten. Mögliche Themen reichen von der Pferde-/Tierhaltung über Themen zu Wald und Wiese.

DSC_0105